Spezifizieren und Absichern von Fahrerassistenz-Systemen

Immer mehr Fahrerassistenz-Systeme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) unterstützen uns in den verschiedensten Fahrsituationen und erhöhen damit die Sicherheit und den Komfort. In Zukunft werden die einzelneeinzelnen Steuergeräte immer mehr miteinander kommunizieren, mit der Konsequenz, dass eine schnelle und robuste Domänen-übergreifende IP-Kommunikation von immer größerer Bedeutung ist. Beim Evaluieren neuer Technologien und in allen Schritten der Systemspezifikation und Systemintegration von Steuergeräten steht Ihnen RUETZ SYSTEM SOLUTIONS als kompetenter Technologie-Partner zur Seite. Dabei bringen wir unser umfassendes Knowhow aus unseren langjährigen Partnerschaften mit führenden Automobilherstellern ein.

  • Automotive Ethernet (AVB/TSN)
  • Passende Tools
  • Testhaus
  • Anzeige sicherheitsrelevanter optischer und akustischer Warnungen
  • Absichern zeitkritischer Informationen
  • Spezifikation der Datenkommunikation
  • Messtechnische Verifikation der Datenkommunikation
  • Entwickeln von Basismechanismen für eine verlässliche Datenkommunikation
  • Entwickeln von Log- und Trace-Konzepten
  • Entwickeln von Algorithmen für eine intelligente Aufzeichnung der Datenkommunikation (ELM) im Fahrzeug

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen aktuelle Produktinformationen, Pressematerial und Fachbeiträge zum Download zur Verfügung.