Kompetenz zu Datenbordnetzen von MOST über Ethernet/IP und CAN bis USB

Die Grundlage für die Datenkommunikation im Fahrzeug sind die passenden Datenbussysteme. Daher gehört das umfassende Knowhow rund um Datenbordnetze zur absoluten Kernkompetenz von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS. Nur mit unserem tiefgreifenden Wissen und unserer langjährigen Erfahrung schaffen wir es, die Komplexität der Technologien an sich und die Interaktion verschiedener Netzwerk-Technologien im Besonderen in eine robuste Datenkommunikation zu überführen. Dabei wenden wir unseren weiten Erfahrungsschatz auch auf neue und zukünftige Technologien an. Folgende Netzwerktechnologien gehören zu unserem Portfolio:

Comptences: Datenbordnetz

MOST

Die Experten von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS gehören zu den Wegbereitern der MOST Technologie. Von Beginn an waren sie an der Definition und der Entwicklung von MOST beteiligt und haben den Standard entscheidend mitgeprägt. Als von der MOST Cooperation akkreditiertes Testhaus sind wir für Compliance-Aufgaben verantwortlich und richtungsweisendes Mitglied in der 'MOST Compliance Technical Group' (MCTG). Die Auswirkungen der Entwicklung verschiedenster Bordnetz-Architekturen haben wir hautnah miterlebt sowie zahlreiche Projekte zu Systemspezifikation und Systemintegration bei OEMs und Lieferanten weltweit erfolgreich durchgeführt.

Ethernet

RUETZ SYSTEM SOLUTIONS steht Herstellern und Zulieferern als kompetenter Partner bei der Definition und Absicherung von Ethernet-Lösungen zur Seite. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der fachgerechten Beurteilung der Migration des Standards aus Carrier-Systemen in die automotive Welt. Unsere Kunden profitieren dabei speziell von unserer Kompetenz beim Physical Layer, bei der Middleware sowie bei der Adaption vorhandener Systeme in verlässliche, robuste und Automotive-taugliche Lösungen.

Zu unserem Leistungsumfang gehört neben Trainings für Automotive Ethernet auch die Entwicklung der Architektur- und System-Spezifikationen. Darüber hinaus unterstützen wir bei der Entwicklung von Software für Ethernet, AVB und TCP-IP sowie dem Design von Hardware für unterschiedliche Physical Layer. Weiter bieten wir ein breites Spektrum an Services vom Requirement Engineering über Testspezifikationen und der Entwicklung von Test-Setups bis hin zur Durchführung von Unit-, Systemintegrations- und Compliance-Tests.

CAN

CAN gilt als wichtige Verbindung der Infotainment-Domäne mit anderen Netzwerkwelten wie unter anderem Body Control, Motorsteuerung, Diagnose und Flashen. Zum Leistungsportfolio von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS gehört dabei die Analyse der Anforderungen für Lastszenarien mit Schwerpunkt auf der Programmierung von Steuergeräten. Weitere Testaufgaben für CAN-Datenbordnetze sind die Gateway-Situation und das Netzwerkmanagement.

USB

Auch die Implementierung von USB in die Automobilwelt gehört zur Expertise von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS. Die Problematik ist hier, dass der Verbraucher jegliche Geräte der Unterhaltungselektronik per USB an das Netzwerk im Auto anbindet und selbstverständlich eine einwandfreie Funktion erwartet. Da nicht alle Konsumergeräte den technischen Anforderungen entsprechen, kann die nahtlose Anbindung sehr komplex werden. Hier bringen wir unsere Erfahrung ein und beraten und verifizieren kompetent zur Realisierung solcher Anwendungsfälle. Dafür erstellen wir Empfehlungen und Richtlinien für den robusten Verbau im Fahrzeug. Weitere Services sind Hardware-Design-Reviews, Physical-Layer-Compliance-Messungen und Protokollanalysen.

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen aktuelle Produktinformationen, Pressematerial und Fachbeiträge zum Download zur Verfügung.