ECL/CAN-Box ergänzt Test-Setups für Steuergeräte über ECL

Als Ergänzung von Test-Setups bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS die ECL/CAN-Box. Diese kombiniert in einem Gerät die Basis-Funktionalitäten für eine CAN-Restbus-Simulation mit der Applikation von Testmustern auf der Electrical-Control-Line (ECL). Ein Anwendungsfall ist die kostengünstige Ergänzung von Test-Setups für Steuergeräte mit Gateway-Funktion. Ein weiterer Einsatzbereich ist der Test von Steuergeräten bezüglich der Kommunikation über die ECL.

Test Lab Solutions: ECL/CAN-Box

Die Besonderheit der ECL/CAN-Box liegt darin, dass sich die ECL-Pulse individuell programmieren und beim Empfang einzeln vermessen lassen. Eine Fehlerinjektion ist damit leicht reproduzierbar durchzuführen. Die ECL/CAN-Box ist auch Teil der TESTERLYZER und TTsuite Test-Setups.

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen aktuelle Produktinformationen, Pressematerial und Fachbeiträge zum Download zur Verfügung.