Compliance Test Scopes für Automotive Ethernet & Protokolle

RUETZ SYSTEM SOLUTIONS ist ein akkreditiertes Testhaus und zertifiziertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025. Als Mitglied der OPEN Alliance und AVnu Alliance gestalten wir die Testspezifikation für die verschieden Scopes aktiv mit. Wir prüfen und zertifizieren Ihre Steuergeräte über alle ISO/OSI Schichten hinsichtlich folgender Scopes:

Compliance Test House: Test Report

OPEN Alliance TC8 v1 und TC8 v2:

  • Automotive Ethernet Compliance Test (Layer 1)
    • PMA Test
    • IOP Test
  • Switching Test TC11 Layer 2 (IEEE 802.1Q/IEEE 802.1p)
    • General Switch Requirements
    • Address Resolution (ARP)
    • VLAN
    • Quality of Service (QoS)
    • Filtering
  • TCP/IP Protocol Family Compliance Test Layer 3-4 (IPv4/IPv6)
    • Layer 3: Network Layer, IP, ICMP
    • Layer 4: Transport Layer, UDP, TCP, DHCP
  • Automotive Protocols Compliance Test
    • Layer 5-7: Application Layer, SOME/IP

AVB/TSN Compliance Test  -  AVnu Recognized Test Facility  (RTF)

Ergänzend: BMW Ethernet Test Check List (EthTestCheckList) für alle Integrationsstufen

Mehr Informationen finden Sie unter Automotive Ethernet Compliance Verification Process (PDF)

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen aktuelle Produktinformationen, Pressematerial und Fachbeiträge zum Download zur Verfügung.