MOST Tester Cable Model erweitert Physical Layer Stress Test Tool

Das MOST Tester Cable Model (MTCM) ist eine Erweiterung des bewährten "Physical Layer Stress Test Tools" (PhLSTT). Es erfüllt die zusätzlichen Herausforderungen und Anforderungen für Physical Layer Tests, die sich durch den Coax Physical Layer für MOST150 ergeben. Mit dem MOST Tester Cable Model bieten wir eine hochintegrierte Lösung zur Implementierung des limited MOST150 cPHY-Testaufbaus für MOST150 an, der sämtliche spezifizierten Anforderungen der MOST150 cPHY Compliance Verification Procedure erfüllt. Kernfunktion des MTCM ist die Emulation einer Übertragungsfunktion, die typische Koaxial-Verbindungen im Fahrzeug nachstellt. Das PhLSTT erzeugt dabei, wie für limited oPHY Tests, das MOST150 Stress Pattern für das zu testende Gerät. Das Testsystem simuliert drei verschiedene Kabelmodelle und deckt damit die typischen Anwendungsfälle für koaxiale Übertragungskanäle im Auto ab. Für den Duplexbetrieb separiert ein integrierter Koppler das vom Prüfling kommende Signal vom zugeführten Signal.

Products: MOST Tester Cable Model MTCM

MOST150 cPHY-Prüfaufbau automatisieren

Über eine serielle Schnittstelle kann auf sämtliche Funktionen des MOST Tester Cable Models zugegriffen werden. Eine dokumentierte API steht zur Verfügung. RUETZ SYSTEM SOLUTIONS bietet damit eine vollständig automatisierte Lösung an, die den gesamten limited MOST150 cPHY-Testaufbau einschließt. Diese besteht aus dem Physical Layer Stress Test Tool, dem MOST Tester Cable Model, einer Stromversorgung und optional einer Temperaturkammer.

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@ruetz-system-solutions.com.

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen aktuelle Produktinformationen, Pressematerial und Fachbeiträge zum Download zur Verfügung.