RUETZ SYSTEM SOLUTIONS ergänzt Automotive-Portfolio von in-tech

„Wir freuen uns, mit in-tech einen idealen Partner gefunden zu haben, um unser erfolgreiches Businessmodell in einem größeren Zusammenhang darzustellen“, beschreiben Georg Janker und Wolfgang Malek, die Gründer und Geschäftsführer von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS, die Fusion. „Unsere breite Erfahrung und Expertise in automobiler Datenkommunikation und Vernetzung aus über 20 Jahren kombinieren wir jetzt mit dem breiten Automotive-Leistungsspektrum der in-tech. Damit stehen wir jetzt unseren Kunden als leistungsstarkes Team für die Entwicklung und Absicherung zukünftiger Generation an On- und Offboard-Lösungen zur Seite.“

Autoherstellern und Zulieferern bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS Full-Service für einen reibungslosen und pünktlichen Start der Serienproduktion. Als Technologie-Partner unterstützen sie mit Engineering Services und Testlabor-Lösungen sowie umfangreicher Kompetenz für Datenübertragung, damit ihre Produkte höchste Anforderungen an Qualität, Robustheit und Compliance erfüllen.

„Vernetzte Dienste und komplexe Datenkommunikation sind grundlegende Bausteine für die Fahrzeugarchitektur der Zukunft“, erklärt Christian Wagner, Geschäftsführer von in-tech. „RUETZ SYSTEM SOLUTIONS ergänzt unser breites Leistungsspektrum im Automotive-Bereich um wichtige Kompetenz im Bereich der Digitalisierung im Fahrzeug.“

in-tech hat im Zuge der Transaktion 100 Prozent der Anteile an der RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH erworben. Der Vollzug des Kaufvertrags steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden und ist für das laufende zweite Quartal 2022 vorgesehen.

Bild

Georg Janker und Wolfgang Malek sind die Gründer und Geschäftsführer von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS

Georg Janker und Wolfgang Malek sind die Gründer und Geschäftsführer von RUETZ SYSTEM SOLUTIONS
Bildquelle: RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH
Download

Über RUETZ SYSTEM SOLUTIONS

Mit umfassender Expertise für automotive Datenkommunikation bietet RUETZ SYSTEM SOLUTIONS Fahrzeugherstellern und Zulieferern Full-Service für einen reibungslosen und pünktlichen Produktionsstart (SOP). Der Technologie-Partner mit Sitz in München bietet Engineering-Services rund um Systemspezifikation und -integration, Compliance-Tests, Technologie-Bewertung und Training. Zu den Testlabor-Lösungen gehören eigene Testsysteme und –plattformen. Mit umfangreicher Kompetenz für Datenübertragung zu sämtlichen Datenübertragungsstandards im Auto wie beispielsweise Ethernet, CAN, FlexRay, LIN, MOST, USB und WLAN unterstützt der Generalunternehmer kompetent und zuverlässig.